Ausstellung wurde „geplündert“

Die Kunstausstellung in Mettmann wurde bereits „geplündert“. Die verkauften Werke werden schnellstmöglich ersetzt und die leeren Wände in Kürze wieder mit neuen Bildern bestückt.

Die Ausstellungseröffnung war wie bereits die letzte auch , wieder sehr schön.
Jean Pütz und Herr Richter sind zwei nette und liebenswerte Menschen denen mein ganz grosser Dank gilt.
Obwohl ich natürlich froh bin das die Gäste auch wegen meiner Kunst gekommen sind.

Danken möchte ich Allen die mich wieder einmal unterstützt haben. Die Kunst-Artikel in den Medien (RP, WZ, etc.)  sowie Fotos vom Event, werde ich in den kommenden Tagen hier in der Rubrik :  TV, Presse, Fotos veröffentlichen.

So, und jetzt brauche ich etwas Freizeit. Wen es interessiert, „geocaching“  ist mein Ausgleich.